Please update your browser to newer version or download Firefox! Your browser is not supported!

Lokalisierung

Eine wichtige Schlüsselkomponente bei Übersetzungen ist die Berücksichtigung von kulturellen und sprachlichen Gegebenheiten des Landes, für das ein Text bestimmt ist. Die Adaptierung eines Textes an diese Gegebenheiten wird als „Lokalisierung” bezeichnet. Lokalisierung betrifft vor allem Inhalte und stilistische Aspekte, die in einem anderen Land als falsch oder unpassend angesehen werden und somit zu Missverständnissen führen können.

Um auf dem internationalen Markt erfolgreich zu sein, bedarf es daher genauer Kenntnisse der lokalen Umstände. Zumindest auf sprachlicher Ebene haben Sie in uns dafür den idealen Partner gefunden, denn wir sorgen dafür, dass sich Ihr Text reibungslos an kulturspezifische Eigenheiten anpasst und Sie damit auch über alle Grenzen hinweg garantiert den richtigen Ton treffen.
Eine erfolgreiche Lokalisierung betrifft in erster Linie die Anpassung von

  • Metaphern und Redewendungen
  • Farbsymbolik
  • Datums- und Zeitformaten
  • Mengenangaben und Maßeinheiten
  • evtl. nicht voraussetzbarem Hintergrundwissen.

Mit unseren meist vor Ort arbeitenden muttersprachlichen Übersetzern können wir garantieren, dass Ihr Text auch im vorgesehenen Zielland nicht an Aussagekraft und Prägnanz verliert.