Neben Englisch zählen vor allem auch Chinesisch, Spanisch und Französisch zu den Weltsprachen. Daher werden Übersetzungen in diesen Sprachen von deutschen Kunden besonders häufig nachgefragt. In diesem Beitrag sollen die Bedeutung der Französisch-Übersetzungen sowie einige Besonderheiten des Sprachenpaars Deutsch-Französisch näher erläutert werden.

Reichweite von Übersetzungen ins Französische und Festlegung der passenden Zielgruppe

Dem deutschen Statistischen Bundesamt (Destatis) zufolge war für Deutschland im Jahr 2018 Frankreich der zweitwichtigste Handelspartner im Außenhandel. Nur in die USA wurde in diesem Zeitraum mehr exportiert. Daran lässt sich auch die Bedeutung von professionellen Deutsch-Französisch Übersetzungen ablesen.

Die Grenzen der französischen Sprache gehen jedoch weit über die geografischen Grenzen Frankreichs hinaus: Im aktuellen Bericht Die französische Sprache in der Welt der Internationalen Organisation der Frankophonie wird davon ausgegangen, dass weltweit ca. 300 Millionen Menschen Französisch sprechen. Davon leben 45,7% in Europa und 4,4% in Nordamerika. Somit kann mit übersetzten Texten auf Französisch eine sehr große und diverse Zielgruppe erreicht werden.

Varietäten des Französischen: Französisch in Europa und Kanada

Historisch bedingt hat sich Französisch in der kanadischen Provinz Québéc als alleinige Amtssprache etabliert. Auch in weiteren Gebieten in Kanada wird Französisch von einer Minderheit gesprochen.

Durch die Koexistenz von Englisch und Französisch als Amtssprachen in Kanada hat das Englische sprachlich gesehen einen direkten Einfluss auf das kanadische Französisch genommen. So werden beispielsweise bestimmte Redewendungen wortwörtlich aus dem Englischen ins Französische übersetzt (Bsp. Englisch „to take a walk“ – Französisch (CA) „prendre une marche“ (vs. „se promener“ (EU)).

Wie auch im europäischen Französisch werden in Québec kaum Anglizismen verwendet. Aufgrund der geografischen Trennung vom europäischen Französisch ist das kanadische Französisch im Vergleich auf einem älteren Sprachstand geblieben. Vereinzelt wird zum Beispiel die alte Aussprache oder ein früher gebräuchlicher Genus für einige Substantive weiter verwendet und auch typische Regionalismen gehören zum Vokabular. Insgesamt betrachtet treten die Unterschiede allerdings vor allem in der gesprochenen Sprache auf, während sich die Schriftsprachen weitestgehend ähneln.

Unterschiede bei der Textlänge von Französisch-Übersetzungen

Bei Übersetzungs- und Lokalisierungsdienstleistungen sollte besonders beachtet werden, dass die Textlänge von Ausgangs- und Zielsprache stark variieren kann. In der Sprachkombination Deutsch-Französisch ist die Übersetzung in der Regel bis zu 20% länger als der Ausgangstext. Dies ist besonders bei Dokumenten mit komplexerem Layout relevant. Gerne beraten wir Sie in Sachen Layoutgestaltung in Kooperation mit einem Team qualifizierter DTP-Spezialisten als Teil unseres Service-Portfolios. Denn nicht nur die sprachliche Qualität einer Fachübersetzung spielt eine Rolle, auch eine professionelle optische Gestaltung beeinflusst den ersten Eindruck beim Lesen.

Beglaubigte Übersetzungen ins Französische

Bei Behörden oder anderen öffentlichen Einrichtungen kann es notwendig sein, dass ein vereidigter Übersetzer eine Übersetzung beglaubigt. Vereidigte Übersetzerinnen und Übersetzer sind von einem Gericht dazu ermächtigt, beglaubigte Übersetzungen anzufertigen und bestätigen damit die Übereinstimmung von Ausgangs- und Zieltext. Ob eine Beglaubigung notwendig ist, hängt vom Verwendungszweck ab und kann bei der zuständigen Stelle erfragt werden.

Qualität und terminologische Konsistenz mit Hilfe von Translation Memories bei Französisch-Übersetzungen

Unabhängig von der Sprachkombination sollten Sie bei der Beauftragung einer Übersetzung immer so viele Kontextinformationen zur Verfügung stellen wie möglich. So ist die Bereitstellung von Referenzmaterial und bestehender Terminologie in Form eines Glossars oder von Translation Memories ein wichtiger Faktor, um eine Übersetzung zu erstellen, die Ihren Erwartungen entspricht. Als Referenzmaterial können zum Beispiel eine bereits übersetzte Website oder andere Dokumente dienen, die Ihnen in der Zielsprache vorliegen.

Übersetzungen ins Französische: Was gilt es zu beachten?

Hier haben wir eine kurze Übersicht der wichtigsten übersetzungsrelevanten Faktoren zusammengestellt:

  • Zielsprache

Teilen Sie uns auch mit, ob in eine bestimmte Sprachvarietät übersetzt werden soll (z.B. Französisch Frankreich oder Kanada).

  • Kontextinformationen /Verwedungszweck

Benötigen Sie die Übersetzung für Ihre Website oder als internes Informationsmaterial?

  • Zielgruppe

Wer ist die Zielgruppe/gewünschte Leserschaft der Übersetzung? Handelt es sich um ein Fachpublikum oder möchten Sie Laien informieren?

  • Referenzmaterial + Terminologie

Geben Sie den Übersetzerinnen und Übersetzern Hilfsmaterial mit an die Hand. Nur wenn uns  alle Unterlagen vorliegen, können wir Ihre Erwartungen in Hinblick auf Terminologie erfüllen.

  • Beglaubigung

Ist eine Beglaubigung notwendig? Dies erfahren Sie bei der zuständigen Behörde/ öffentlichen Stelle, bei der Sie die Übersetzung einreichen möchten.

  • Dateiformat

Liegt Ihnen die Datei nur im PDF-Format vor oder möchten Sie in komplexeren Datei-Formaten wie InDesign oder Framemaker übersetzen lassen? Bitte teilen Sie uns dies bei Ihrer Anfrage mit.

  • Grafiken + Layout

Benötigen Sie die Übersetzung von nicht-editierbaren Bildtexten? Wünschen Sie sich eine druckfertige Datei mit einem Satz in InDesign oder hätten Sie die Übersetzung gerne in einer zweisprachigen Tabelle? All dies sind für uns relevante Informationen, die wir bei der Erstellung unseres Kostenvoranschlags berücksichtigen müssen.

  • Western Union
  • Minox
  • GSK
  • Saint Gobain
  • Accerol Mittal

Erfolgreiche Partnerschaften

Tech

Computergestützte Übersetzung von XML-Dateien

Referenz ansehen

Marketing & Sale

Lokalisierung von POS-Material in Indesign

Referenz ansehen

Tech

Softwarelokalisierung für einen Onlineshop

Referenz ansehen

Engineering

Übersetzung und Desktop-Publishing von technischen Zeichnungen

Referenz ansehen

Nächster Beitrag

Weltsprache Englisch – was ist wichtig für Deutsch-Englisch Übersetzungen?

22.05.2019
Jetzt lesen